Donnerstag, 06. Oktober 2022
Notruf: 122

Personensuche (T2) am 02.11.2021

Gegen 21:10 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hintersdorf von den Kameraden der FF St.Andrä-Wördern zur Unterstützung einer Personensuche im Bereich des Streckenabschnitts 25 der Donau gerufen.

Laut Polizei wurde ein Fahrrad mit eingeschaltenem Licht gefunden, woraufhin eine verunfallte Person angenommen wurde. Die FF STAW wurde bereits um 20.30 Uhr alarmiert und nach einer Erkundigung der Einsatzstelle beschlossen die Kameraden die Feuerwehren Kirchbach, Hadersfeld, Altenberg, Muckendorf-Wipfing und Hintersdorf zur Unterstützung hinzuzuziehen. Nach Eintreffen aller Wehren wurde eine Einsatzbesprechung abgehalten und Gruppen wurde eingeteilt um die vermisste Person aufzufinden. Es wurde hierbei sowohl mit Booten auf dem Wasser als auch zu Fuß im Wald gesucht.

Die FF Hintersdorf konnte nach 2h wieder einrücken, die Suche blieb jedoch ergebnislos.

 

  • 20211102-1
  • 20211102-2
  • 20211102-3
  • 20211102-4
  • 20211102-5
 

Fotos & Text: FF Hintersdorf, FF St.Andrä-Wördern

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.