Donnerstag, 06. Oktober 2022
Notruf: 122

Sturmschaden (T1) am 30.11.2021

Am 30.11.2021 wurde die FF Hintersdorf gegen 13:45 aufgrund einer losen Kaminabdeckung gerufen.

Die Kaminabdeckung wurde durch den starken Wind der letzten Tage gelockert und stellte ein Sicherheitsrisiko dar, da nicht klar war, ob sie von selbst herunterfallen kann. Da das Dach des Hauses mit Schnee und Eis bedeckt war, wurde die FF St.Andrä-Wördern mit ihrer Teleskopmastbühne (TMB) zur Verstärkung gerufen. Mit solchen Gerät ist es ein leichtes in großen Höhen schnell und sicher Gegenstände zu beseitigen. Mit Hilfe eines Winkelschleifers konnten die Kameraden der FF STAW die Abdeckung entfernen.

Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Die FF Hintersdorf bedankt sich für die hervorragende Zusammenarbeit mit den Kameraden der FF St.Andrä-Wördern!

 

  • 20211130-1
  • 20211130-2
  • 20211130-3
  • 20211130-4
  • 20211130-5
  • 20211130-6
  • 20211130-7
 

Fotos & Text: FF Hintersdorf, FF St.Andrä-Wördern

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.